"Die Historie schläft – und ihr Traum ist die Sage"

Peter Rosegger

 

Eine kleine Auswahl von Steyrer Sagen

- Der Ursprung und die Gründungssage der Burg Steyr

- Der Ritter Heinz Scheck

- Die Michaelerkirche

- Die Ägidiusglocke

- Der seltsame steinerne Kopf

- Der abergläubische Müller

- Der Goldschatz im Teufelsbach

 Zusätzlich gibt es noch eine Vielzahl von Sagen aus dem Ramingtal, Ennstal, Steyrtal, Almtal und Kremstal sowie aus der Umgebung.

 

Sagenwanderungen am Damberg und in der Region rund um Steyr

- Die Laurenzi Kapelle

- Der rotbartete Wildschütz

- Das Sausen im Windloch

 

Steyrer Sagenfee Margot

 

Wasserfee Margot

Ich schlüpfe auf Wunsch in das Kostüm der Steyrursprung-Wasserfee und erzähle von meinem Leben und meinen Wassermärchen...

...vor langer langer Zeit, schwamm ich nach Steyr und verliebte mich in einen irdischen Mann...

- Das Froschkonzert am Steyrer Schlossparkteich

- Franziska, die Regenbogenforelle aus dem Steyrfluss

- Die Wasserfee Margot vom Ursprung des Steyrflusses

- Die Hexe beim Freisingbach

...und verteile dazu süße Steyrer Kieselsteine.

 

 Steyrer Sagenfee Margot

 

Steyrer Frauengeschichten

Liebesgeschichten und Heiratssachen aus dem 19. und 20. Jahrhundert von den legendären Steyrer Töchtern - lauschen Sie den Erzählungen von Anna Maria Werndl, Dora Dunkl und Marlen Haushofer.

 

Steyrer Sagenfee Margot

 

Anekdoten mit Musik

Margot und das Duo LaPerla (Marion und Werner SCHÖRKL), führen das Publikum durch einen Vormittag, Nachmittag oder Abend und begeistern mit lebendiger Musikgeschichte!

Margot erzählt Geschichten von Steyr, die durch Musik vom Duo LaPerla (Mandoline und Gitarre) aus der jeweils angesprochenen Zeitepoche, musikalisch vertieft werden.

 

facebook
2017 Steyrer Sagenfee Margot   Email: margot@sagenerzaehlerin.at   Tel: +43 676 7171850